Willkommen beim THMS e.V. 

Warum ist Textilhygiene so wichtig?

Milben leben auf unserer Haut, ernähren sich von Haaren und Hautschuppen. Der Kot der Milben enthält ein Allergen, dass unser Immunsystem so weit schädigen kann, Autoimmunerkrankungen und Allergien kommen kann, die wir nie wieder los werden. 

Mit jeder Nutzung von Textilien bleiben Milben zurück.

Gerade in Betten, wo wir uns sehr lange und wenig bekleidet aufhalten,  sind wir dieser GEFAHR STETIG AUSGESETZT!

Gerade in Hotels ist die Infektion über Matratzen und Kopfkissen sehr hoch.

Denn jeder von mehr als 120 Nutzern jährlich, hinterlässt mit seinem Körperschweiß Viren, Bakterien, Pilze und Milben in Matratzen und Kopfkissen.

Aber auch Bettwanzen, die bei uns schon als ausgerottet galten, sind wieder zurück. Reisen im Gepäck um die Welt und wer es nicht früh genug erkennt, sieht sich in nur drei Monaten einer Invasion der blutsaugenden, nachtaktiven Vampire gegenüber. Tagsüber werden Sie sich nicht sehen lassen. Versteckt im Bett, hinter Bildern, Fußleisten, Steckdosen und vielen mehr, warten sie auf das nächste Opfer!

 

 

Alle THMS Textilhygiene Inspektoren arbeiten ehrenamtlich und setzen sich für den Schutz Ihrer Gesundheit ein.   

 

 

Unsere zertifizierten, gewerblichen Dienstleister führen auf Wunsch, alle Arbeiten im Rahmen des THMS Infektionsschutz Programms für Gewerbebetriebe durch.

Unsere Hygieneinspektoren, haben die Berechtigung diese Grundhygiene Arbeiten zu zertifizieren, nachdem die Textilien geprüft wurden. 

 

Das THMS Infektionsschutz Programm mit Brief und Siegel!


 1.

Nach jedem Gastwechsel

müssen Matratzen und Kopfkissen vor dem Beziehen mit frischer Bettwäsche, mit Parasitol®, dem geprüften und zugelassenen Produkt desinfiziert und Parasiten sicher abgetötet werden! 

2.

Im Rhythmus von mindesten 6 Monaten

müssen diese Betttextilien rundherum unter Verwendung von

Mikrofilter Systemen gründlich abgesaugt werden,

um abgestorbene Erreger und Parasiten sicher zu entfernen.  

3.

Wir prüfen diese Maßnahmen

alle 6 Monate

kostenfrei und erteilen nach erfolgter Prüfung,  dass für weitere 6 Monate gültige

THMS Textilhygiene Zertifikat!

 

 

Auf diesem Bild sehen Sie die Saug-Probe von nur 30 Sekunden aus einer Hotelmatratze eines 5-Sterne-Hotels!

Auch wenn die Matratze von außen sauber aussah, verbergen sich innen der gefährlicher allergener Hausstaub, Viren, Bakterien und Pilze, die von vorherigen Nutzern zurückgelassen wurden!

Hier sind die Gäste einem sehr hohen Infektionsrisiko ausgesetzt!

Dieses Ergebnis ist in allen Hotels etwa gleich!  Leider auch in teuren 5-Sterne-Hotels! 

Was nutzt dem Gast ein Gratis Obstkorb und noch so freundliches Personal, wenn er sich mit Erregern infiziert, die sein Leben auf Dauer schädigen und er sich möglicherweise mit Autoimmunerkrankungen oder Allergien infiziert, die er nie wieder los wird?

Bei nicht durchgeführter Hygiene der Textilien, existiert die Gefahr, dass sich Nutzer der Textilien mit Viren, Bakterien, Pilzen, Allergenen und Parasiten infizieren, die andere Nutzer zuvor dort gelassen haben!

Matratzen und Kopfkissen müssen nach jedem Gastwechsel desinfiziert, Erreger und Parasiten schnell und sicher abgetötet werden.

 

 Mit Parasitol®, dem biologischen Textilhygiene-Spray, kann dies mühelos geschehen. Dieser Arbeitsgang dauert nur Sekunden!

Wenn dies nicht geschieht, ist jeder folgende Gast Infektionen mit vorhandenen Viren, Bakterien, Pilzen, Parasiten und Allergenen aus diesen Textilien schutzlos ausgeliefert! 

Viren, Bakterien und Pilze haben lange Inkubationszeiten!

Werden Erreger erst einmal aufgenommen, verbleiben sie in unserem Körper.  

 Der überall zu findende Staub, der überwiegend aus Milbenkot besteht, kommt aus den Textilien, die wir nicht waschen können, wie Teppiche, Polstermöbel und Matratzen. Der fliegt durch die Luft, und ist Auslöser für viele Autoimmunerkrankungen und Allergien, die nie wieder ganz abheilen.

 

Außerdem kann dieser Staub bei Allergikern oder Asthmatikern lebensbedrohliche allergische Schocks auslösen!

 Hier hilft das THMS zertifizierte, rein biologische Parasitol®,

es vernichtet Corona und andere Viren, Bakterien und Pilze.

Zudem werden Milben, Krätzmilben und Bettwanzen innerhalb von Minuten sicher abgetötet.

Parasitol® schützt so auch vor dem Befall dieser Parasiten, die von Gästen eingeschleppt werden können!  

 Unsere ehrenamtliche Arbeit beim THMS stützt sich auf das Infektionsschutzgesetz!

 

        Unsere zertifizierten, gewerblichen Dienstleister sind auf die Textilhygiene spezialisiert!

Sie sind überall dort tätig, wo übernachtet wird, um vor Infektionen auch aus sauber aussehenden Matratzen und Kopfkissen zu schützen.

 

Alle Dienstleistungen erfolgen nach Vorgaben des THMS Infektions-Schutzprogramms und erfüllen höchste Anforderungen zum Infektionsschutz über Textilien.

Für ihre Gäste.

Mit uns, als Ihr strategischer Partner, wird Ihr Personal entlastet, damit es den Fokus auf seine Hauptaufgaben richten kann.

 

Unsere Kunden werden alle 6 Monate, nach erfolgtem Hygiene-Grundservice, mit dem neuen THMS Textilhygiene Siegel auszeichnet.  

 

Für Ihre Gäste bedeutet, dass sie bei Ihnen auf Textilien sicher und geschützt vor Infektionen übernachten!

 

Allergiker werden es Ihnen danken, ohne drohende allergische Schocks bei Ihnen zu übernachten!

 


Download
THMS Hygieneservice Report Deutsch
Laden Sie dieses Formular herunter und benutzen Sie es als Nachweis für die Durchführung der Grundhygiene Arbeiten.
THMS Textile Hygiene Service Report Deut
Adobe Acrobat Dokument 91.2 KB